Facebook
- - - - - -

Umbau Sporthaus

Neue Heimkabine

Umbau Sporthaus

Neue Heimkabine

Umbau Sporthaus

Flur

Umbau Sporthaus

Heimkabine

Fairness Plakat

Fairplay Gleichberechtigung und Respekt

Prozente bei Teamsport Zeven

Prozente bei Teamsport Zeven

14 Januar, 2020

Prozente bei Teamsport Zeven

für alle Viktorianer gibt es bei Teamsport Müller Zeven (Druckertankstelle) jetzt Mitgliederrabatt im Shop Stanno. http://sv-viktoria.handelsverbund-müller.de/

Read more
Vereinshymne Viktoria Viktoria...

Vereinshymne Viktoria Viktoria...

20 November, 2020

Vereinshymne Viktoria Viktoria...

Die Vereinshymne von SV Viktoria Oldendorf :      

Read more

SV Viktoria Oldendorf seit 1933 e.V.

A+ R A-

U15 löst das Ticket für die Bezirksliga!

Stürmischer Fußballabend in Badenstedt

 

 

 

U15 01 12 2021

 

 

Unter schweren Umständen (Wetterbedingt) trat am 1.12.21 um 18:30 Uhr die U15 des

SV Viktoria Oldendorfgegen SV RW Scheeßel an.

 

Beide Mannschaften wurden Staffelsieger in ihren jeweiligen Quali-Bezirken (Bezirk I-Bezirk II) und

mussten somit das Entscheidene Spiel um den Aufstieg in die Bezirksliga bestreiten.


SV RW Scheeßel musste sich gegen Mannschaften wie Rotenburger SV, JFV Concordia I JSG Oste

und SG Geestequelle durchsetzen. Der SVVO musste sich gegen Bremervörde SC, JSG Ummel,

JFV Cncordia II, und VFL Sittensen durch setzen.

 

Nach Anpfiff war es ein chancen umstrittenes Spiel. Beide Mannschaften starteten motiviert

und hatten den Aufstieg vor Augen. Aber wie es im Fußball nun mal ist… eine Seite nutzt die

Möglichkeiten und der andere nicht... in der 16 Minute bekommt der SV RW Scheeßel eine

Ecke, diese konnte durch den SVVO nicht richtig geklärt werden und somit nutze der

SV RW Scheeßel diese Möglichkeit zum 0:1.

Das war der Weckruf für den SVVO, von da an nutzte der SVVO die Chancen aus 4 Minuten

später nutzte Felix Annuschat eine sehr gut ausgespielte Möglichkeit und traf zum 1:1.

Noch vor dem Halbzeitpfiff (32min) erzielte die Mannschafft von Marcus Uhlig (32 Minute)

das 2:1 durch Carlos Wolffers. Mit einer verdienten Führung ging es in die Kabine.

 

In der zweiten Halbzeit war vom Anfangssturm der SV RW Scheeßel nichts mehr übrig

Schon in der 36 Minute klingelte es wieder für den SVVO. Leon Knüdel unterschrieb die

gute Leistung mit dem 3:1. Wo SV RW Scheeßel trotz Rückstand sich auf Konterfußball

konzentrierte, spielte der SVVO konzentriert Kombinationsfußball. Neun Minuten nach

dem 3:1 war es erneut Leon Knüdel der das Tor traf zum 4:1 und damit den Endstand

schon auf die Anzeigetafel schrieb.

 

Unter vielen Zuschauern u.a. Christian Brunkhorst (unser Präsi), Holger Braasch( Jugend-

fußball Obmann) Jörg Blicharski (Herrenfußball Obmann) und mehreren Jugendtrainern.

Trainerstab: Marcus Uhlig, Reinhard Kück, Maurice Matthe (Stephan Denkamp)

Spieler: Jan-Niklas Jannes, Kalle, Jan, Carlos, Felix, Titus, Alison, Thorben, Abbas,

Milan, Lian, Dominik, Lukas, Colin, Leon, Sam, Lukas, Jason, Niklas.

 

Die Torschützen:

Felix Annuschat zum 1:1 (20mi)

Carlos Wolffers zum 2:1 (32mi)

Leon Knüdel zum 3:1 (36mi)

Leon Knüdel zum 4:1 (45mi)

 

06.12.2021  Jacob Koornneef

 

Drucken

Kontaktinformationen

SV Viktoria Oldendorf
Im Feld 4
27404 Zeven - Oldendorf

Vertreten durch:
1.Vorsitzender: Christian Brunkhorst

Telefon: +49 1714868143
E-Mail: christian.brunkhorst@autohaus-brunkhorst.de

Sporthaus fr Slider Eichenstraße 70
27404 Zeven - Oldendorf

 Sporthalle des St Viti Gymnasium klein Bahnhofstraße 62
27404 Zeven

Eingang hinter der Schule.

Sporthalle der Janucz Korczak Schule Schlehdornweg 8
27404 Zeven

Hinter der Krippe Schneckenhaus.

 Sporthalle des Kivinan Bildungszentrum klein Dammackerweg 12
27404 Zeven